Zu meiner Person:

Mir ist ein respektvoller Umgang mit Menschen, ein achtsames Begleiten, sehr wichtig. Das zu forcieren und zu üben ist nicht nur bereichernd für mich persönlich, es schafft auch eine vertrauensvolle Basis auf der eine zwischenmenschliche Beziehung aufbauen kann.


  • Reisender in Europa, Afrika und Indien
  • Auslandszivildienst in Ecuador - Arbeit mit Straßenkindern
  • Teilstudium in Umwelt und Bio Ressourcen Management auf der Universität für Bodenkultur in Wien
  • Jugendbetreuer beim Verein Wiener Jugendzentren
  • Arbeit als Montessori Pädagoge in der Freiraumschule Kritzendorf
  • Arbeit als Psychotherapeut i.A.u.S. beim Verein IWIK und in der Psychotherapeutischen Ambulanz (ÖAGG)
  • Psychotherapeut in eigener Praxis seit 2017

Aus- und Fortbildungen

  • Ausbildung zum Psychotherapeuten mit der Fachrichtung Systemische Familientherapie (ÖAGG & APSYS
  • Graduiertenausbildung in Idiolektischer Gesprächsführung
  • Fortbildung in Somatic Experiencing® Traumatherapie (Intermeditate) (APSYS)
  • Weiterbildung für Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen (LASF)
  • Weiterbildungen bei Rebecca und Mauricio Wild (Pädagogik) und „Original Play“ (Fred Donaldson www.originalplay.at)
  • Ausbildung zum Montessori Pädagogen (Claus-Dieter Kaul)